Mit Backpflaumen gefülltes Schweinefilet

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4-6 Personen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochdauer: 65 Minuten

Zubehör: Multi-Zerkleinerer

Zubereitung

  1. Brechen Sie das Brot in Stücke und verarbeiten Sie es im Multi-Zerkleinerer mit dem Edelstahlmesser zu Bröseln. Fügen Sie Salbei und Thymian hinzu, um die Gewürze mit den Semmelbröseln zu zerkleinern. Stellen Sie die Semmelbrösel in einer Schüssel zur Seite und zerkleinern Sie nun im Food Prozessor die Zwiebel, bis diese sehr fein gehackt ist.
  2. Sautieren Sie dann die Zwiebel in der geschmolzenen Butter, bis sie leicht golden ist. Dann wird sie mit Zitronenschale und Zitronensaft, Gewürzen und geschlagenem Ei zu den Semmelbröseln gegeben und gemischt.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Die Schweine -filets werden der Länge nach aufgeschnitten, ohne das Fleisch ganz zu durchtrennen. Die Füllung wird auf der einen Hälfte der Filets verteilt und die andere Hälfte wird darüber gelegt, um die Füllung zu bedecken.
  4. Dehnen Sie die Speckstreifen, indem Sie diese über einen Messerrücken spannen. Rollen Sie das Schweine -fleisch in 2,5 cm breiten Abständen mit den Speckstreifen ein. Sichern Sie die Filetrollen mit Bindfäden. Erwärmen Sie das Öl und die übrige Butter in einem Bräter im Ofen, geben Sie die Schweinefilets dazu und beträufeln Sie diese mit dem Fett. Nach 20 Minuten werden die Kartoffeln dazugegeben und das Ofengericht wird nochmals mit dem Bratenfett beträufelt.
  5. Nach weiteren 10 Minuten Backzeit werden die Zwiebelstücke in den Bräter gegeben. Weitere 30 Minuten später werden die Pflaumen für die letzten 5 Minuten dazugegeben. Vermischen Sie Senf und Honig und träufeln Sie diese Flüssigkeit über das Fleisch, während Sie die Pflaumen verteilen. Servieren Sie das Fleisch in breite Streifen geschnitten mit den gebratenen Kartoffeln, Zwiebeln und Pflaumen.

Zutaten

115 g Weißbrot, ohne Rinde

6 große Salbeiblätter

6 Thymianzweige

1 Zwiebel, geviertelt

50 g Butter

Geriebene Schale und Saft einer Zitrone

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1 leicht geschlagenes Ei

2 Schweinefilets, je ca. 350 g

8 Streifen durchwachsener Speck

30ml (2 EL) Pflanzenöl

450 g kleine, halbierte Kartoffeln

1 Zwiebel, geachtelt

6 Pflaumen, entsteint und in Stücke geschnitten

10ml (2 TL) grober Senf

5ml (1 TL) klarer Honig

Kommentar schreiben

Sternbewertung