Lammrücken mit Kräuterkruste

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 2 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 2 Personen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochdauer: 35-40 Minuten

Zubehör: Mixeraufsatz oder Multi-Zerkleinerer

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 190 °C vor. Benutzen Sie entweder den Mixeraufsatz oder den Multi-Zerkleinerer mit dem Edelstahlmesser, um die Weißbrotstücke zu Bröseln zu hacken. Wenn Sie den Mixeraufsatz verwenden, schalten Sie diesen zuerst an und geben Sie das Brot durch den Einfülltrichter hinein. Geben Sie die Kräuter dazu und zerkleinern Sie alles.
  2. Die Brösel werden in einer Schüssel mit der geschmolzenen Butter übergossen und zu einer Masse vermischt, die dann mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird.
  3. Legen Sie den Lammrücken auf ein Backblech und reiben Sie die obere Seite mit der Bröselmasse ein. Die Backdauer beträgt 35 Minuten für rosa Fleisch und 45 Minuten, wenn Sie Ihr Fleisch gerne durchgebraten essen.
  4. Schneiden Sie das fertige Lamm in Scheiben.
  5. Serviervorschlag: Mit neuen Kartoffeln und grünem Salat.

Zutaten

50 g krustenloses Weißbrot

Eine Handvoll gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Dill, Basilikum)

25 g geschmolzene Butter

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

400–450 g Lammrücken (unnötiges Fett entfernen)

Kommentar schreiben

Sternbewertung