Spritzgebäck

  • 0 of 5

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Ergibt: 24 Finger

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Zubehör: K-Haken

Zubereitung 

  1. Fetten Sie zwei Backbleche leicht ein. Heizen Sie das Backrohr auf 180 °C vor. Geben Sie die Butter und den Zucker in die Kenwood Schüssel und vermengen Sie die Zutaten mit dem K-Haken auf Stufe 1, bis eine leichte und luftige Masse entstanden ist.
  2. Rühren Sie das Vanillearoma ein. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie weiter auf niedrigster Stufe, bis sich ein Teig formt. Geben Sie den Teig in einen Spritzbeutel mit einem 1 cm großen Sternaufsatz oder verwenden Sie den Fleischwolf mit dem Spritzgebäckvorsatz.
  3. Drücken Sie nun 6 cm lange Streifen auf die vorbereiteten Backbleche mit ausreichend Zwischenraum zwischen den einzelnen Gebäckstücken. Backen Sie den Teig 10 Min. oder bis die Finger blassgolden sind. Geben Sie diese dann zum Auskühlen auf einen Rost.
  4. Nun geben Sie die Schokolade in eine Schüssel über einem Topf mit kochendem Wasser und rühren diese, bis sie geschmolzen ist. Dippen Sie die Enden der Finge in die geschmolzene Schokolade, bestreuen Sie sie mit den gehackten Pistazien und legen Sie wieder auf einen Rost, bis die Schokolade erkaltet ist.

Variationen:

Drücken Sie den Teig zu Kringeln anstelle von Streifen. Nun können Sie entweder das Gebäck wieder in die Schokolade und die Pistazien dippen oder es mit der Schokolade beträufeln und mit den Pistazien bestreuen.

 

Zutaten

225 g Butter

50 g Staubzucker

2,5 ml (1/2 TL) Vanillearoma

225 g Mehl

75 g Schokolade, in Stücke gebrochen

40 g geschälte und gehackte Pistazien

Kommentar schreiben

Sternbewertung