Schokoladentorte

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 8 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 8-10 Personen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Backzeit: 40 Minuten

Zubehör: K-Haken, Profi-Ballonschneebesen

Zubereitung

  1. Eine runde Springform mit 22 cm oder 23 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Setzen Sie den K-Haken ein. Geben Sie Butter und Zucker gemeinsam in die Kenwood Schüssel, schalten Sie die Küchenmaschine auf Stufe 4 und vermengen Sie die Zutaten, bis eine luftige Masse entsteht. Heben Sie vorsichtig die Eigelbe unter.
  3. Rühren Sie nun auf niedrigster Geschwindigkeitsstufe die gemahlenen Mandeln und die geschmolzene Schokolade, dann Mehl und Kakaopulver unter. Entfernen Sie die Kenwood Schüssel. Mit dem Schneebesen schlagen Sie nun das Eiweiß in einer separaten Schüssel zu Eischnee und heben diesen vorsichtig unter die Masse in der Kenwood Schüssel.
  4. Geben Sie den Teig in die vorbereitete Form und backen Sie ihn 40 Minuten lang oder bis er eine feste Konsistenz hat. Lassen Sie ihn 5 Minuten abkühlen. Geben Sie den Kuchen zum weiteren Abkühlen auf einen Rost und schneiden Sie ihn in zwei Lagen.
  5. Das Obers für die Füllung und die Glasur in einem Topf kurz aufkochen lassen. Nehmen Sie den Topf von der Herdplatte. Geben Sie nun die Schokoladenstücke hinzu und verrühren Sie die Zutaten, bis alles zu einer Creme verschmolzen ist. Lassen Sie die Masse 2–3 Minuten zum Abkühlen ruhen. Die Hälfte der Creme wird in der Kenwood Schüssel aufgeschlagen, bis sich weiche Spitzen formen. Verteilen Sie diese Creme als Füllung dann auf eine Kuchenlage und legen Sie anschließend die zweite Lage darüber.
  6. Rühren Sie die restliche Glasur weiter, bis diese leicht eindickt, und geben Sie sie dann über den Kuchen. Sollte sich die Glasur nicht gleichmäßig verteilen, können Sie den Kuchen sanft schütteln. Die Glasur sollte nun an einem kühlen Ort fest werden.

Tipp vom Koch:
Wenn Sie eine pure Schokoladeglasur bevorzugen, einfach die geschmolzene Schokolade auf der Torte verteilen und mit Mandeln dekorieren.

Zutaten

200 g Schokolade, zerbröckelt

175 g Butter, weich

175 Zucker

4 Eier, in Eigelb und Eiweiß geternnt

115 g gemahlene Mandeln

75 g Mehl

15 ml (1 EL) Kakaopulver

Für die Glasur:

400 ml Schlagobers

225 g Schokolade, zerbröckelt

Kommentar schreiben

Sternbewertung