Quiche mit Brunnenkresse und geräuchertem Lachs

Quiche mit Brunnenkresse und geräuchertem Lachs

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4-6 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten plus Kühlzeit

Kochdauer: 45-50 Minuten

Zubehör: Multi-Zerkleinerer

Zubereitung

  1. Rollen Sie den Teig auf einer mehligen Oberfläche aus und legen Sie ihn in eine mit Butter/Margarine eingefettete Springform mit ca 20 cm Durchmesser aus. Der Teig sollte etwa 4 cm tief sein. Kühlen Sie den Teig für 20 Minuten.
  2. Heizen Sie Ihren Ofen auf 200°C vor. Stechen Sie den Teigboden mit einer Gabel ein und legen Sie ein fettabsorbierendes Backpapier auf den Teig in der Backform, streuen Sie die getrockneten Hülsenfrüchte darüber und backen Sie den Teig 15–20 Minuten lang. Entfernen Sie Hülsenfrüchte und Papier nach 10–15 Minuten. Die Ofentemperatur wird jetzt auf 180°C reduziert.
  3. In der Zwischenzeit hacken Sie die Brunnenkresse grob mit dem Edelstahlmesser im Multi-Zerkleinerer. Hacken Sie nun die Zwiebel und braten sie in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl an, bis sie gar und goldbraun ist. Geben Sie die gehackte Brunnenkresse mit in die Pfanne und braten Sie diese eine Minute an, bis sie welk ist.
  4. Mit der feinen Schneidscheibe wird der Käse gerieben. Vermischen Sie Eier, Milch, Sahne/Obers und Gewürze.
  5. Brunnenkresse und Zwiebel werden über den Teig gestreut, die Hälfte des Käses obenauf. Schichten Sie den Räucherlachs darüber und bedecken Sie diesen mit dem Rest des Käses. Die Eiermischung wird darüber gegossen.
  6. Die Backzeit beträgt 30 Minuten bis die Quiche goldbraun geworden ist. Servieren Sie die Speise warm oder kalt.

Variation: Für eine traditionelle Quiche Lorraine ersetzen Sie die Brunnenkresse und den Lachs durch krosse Baconstückchen und verdoppeln Sie die Käsemenge.

Zutaten

1 Portion Haferteig

50 g Brunnenkresse

1 geviertelte Zwiebel

15ml (1 EL) Sonnenblumenöl

50 g Cheddarkäse

3 Eier

150ml Milch

90ml Obers

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

100 g geräucherter Lachs

Grob gehackte Gemüsedekorationen

Getrocknete Hülsenfrüchte, zum Blindbacken

Kommentar schreiben

Sternbewertung