Kartoffeltortilla mit Brie

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Beilage

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochdauer: 27- 30 Minuten

Zubehör: Multi-Zerkleinerer oder Gemüseschnellschneider, Ballonschneebesen

Zubereitung

  1. Verwenden Sie entweder den Multi-Zerkleinerer oder den Gemüseschnellschneider mit der groben Schneidscheibe, um Lauch und Zwiebeln in Scheiben zu schneiden. Erhitzen Sie die Hälfte des Sonnenblumenöls in einer großen beschichteten Pfanne und braten Sie Zwiebeln und Lauch 8-10 Minuten auf mittlerer Hitze, bis sie weich sind.
  2. Mit der groben Schneidscheibe schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben. Nehmen Sie mit einem Siebschöpfer nun Zwiebeln und Lauch aus der Pfanne. Geben Sie die Kartoffeln und das restliche Öl in die Pfanne und braten Sie die Kartoffeln auf mittlerer Hitze ca.10 Minuten lang an, bis diese goldbraun sind.
  3. Die Eier werden mit dem Schneebesen geschlagen und Gewürze, Lauch, Zwiebel und Brie untergemischt. Schütten Sie diese Sauce über die Kartoffeln in der Pfanne und vermengen Sie die Zutaten. Streuen Sie Petersilie darüber.
  4. Kochen Sie die Tortilla bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten lang oder bis Rand und Boden gebräunt sind. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie diese nun für ca. 3 Minuten oder bis sie leicht angebräunt ist auf einen vorgeheizten Grill. Tortillas schmecken heiß oder warm und werden am besten mit Salat serviert.

Zutaten

1 geschälte und längs halbierte Zwiebel

1 Lauchstange, an Kopf und Ende abgeschnitten und in der Breite geteilt

60ml (4 EL) Sonnenblumenöl

450 g kalte, geschälte Kartoffeln

6 große Eier

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

115 g Brie, in Stücke geschnitten

30ml (2 EL) frisch gehackte Petersilie

Kommentar schreiben

Sternbewertung