Doppelt gebackene Soufflés

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Beilage

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 6 Personen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochdauer: 55-60 Minuten

Zubehör: Trommelraffel, Mixeraufsatz, Ballonschneebesen

Zubereitung

  1. Setzen Sie die feine Reibetrommel in die Trommelraffel ein und reiben Sie den Parmesankäse. 1 EL des geriebenen Käses zur weiteren Verwendung zur Seite stellen. Reiben Sie jetzt den Cheddar mit der groben Reibscheibe.
  2. Fetten Sie nun 6 Auflaufformen à 200ml ein und legen Sie deren Böden mit Backpapier aus. Bestäuben Sie die Seiten der Formen mit dem 1 EL Parmesan. Heizen Sie den Ofen auf 180°C.
  3. Kochen Sie die Karfiol- und Brokkoliröschen ca. 7-8 Minuten in einem Topf mit gesalzenem Wasser, so dass sie noch fest sind. Gießen Sie das heiße Wasser ab, und schrecken Sie das Gemüse mit kaltem Wasser ab.
  4. Pürieren Sie das Gemüse zusammen mit der Milch im Mixeraufsatz. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf und rühren Sie das Mehl unter. Nach 30 Sekunden nehmen Sie den Topf von der Platte und mischen das Gemüsepüree darunter. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Zurück auf der Herdplatte bringen Sie alles zum Kochen. Unter ständigem Rühren wird der Inhalt dickflüssig.
  5. Lassen Sie das Soufflé leicht abkühlen und rühren Sie ein Eigelb nach dem anderen unter. Mischen Sie Cheddar- und Parmesankäse unter die Masse, um eine cremige Konsistenz zu erreichen. In der Kenwood Schüssel schlagen Sie mit dem Rührbesen das Eiweiß zu steifem Schnee. Heben Sie den Eischnee vorsichtig unter die Soufflé-Masse.
  6. Verteilen Sie die Masse auf die Auflaufformen und stellen Sie diese in ein Wasserbad. Das Wasser sollte etwa bis zur Hälfte der Formen reichen. Nach 25–30 Minuten Backzeit sollten die Soufflés leicht goldbraun und ihre Oberfläche fest sein.
  7. Lassen Sie die Formen abkühlen. Mit einem abgerundeten Messer trennen Sie die Soufflés von den Auflaufformen und stürzen Sie sie danach in einzelne Gratin-Teller.
  8. Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor. Vermengen Sie den Senf mit dem Obers und bestreichen Sie die Soufflés damit. Nach ca. 15 Minuten Backzeit sind die Soufflés goldbraun überbacken. Servieren Sie die Speise mit Cocktailtomaten als Garnitur.

Zutaten

50 g Parmesankäse

75 g gereifter Cheddarkäse

115 g Karfiolröschen

115 g Broccoliröschen

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

150ml Milch

40 g Butter

40 g Mehl

3 große Eier, getrennt

230ml Obers

15ml (1 EL) grober Senf

Cocktailtomaten zur Dekoration

Kommentar schreiben

Sternbewertung