Pesto

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Beilage

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4 Personen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zubehör: Multi-Zerkleinerer

Zubereitung

  1. Zerhacken Sie die Basilikumblätter, den Knoblauch und die Pinienkerne mit dem Edelstahlmesser im Multi-Zerkleinerer. Geben Sie dann das Olivenöl dazu und mixen Sie die Zutaten auf höchster Stufe weiter, bis eine cremige, einheitliche Masse entsteht.
  2. Geben Sie Parmesan und Gewürze hinzu und hacken Sie kurz weiter, bis diese vollständig untergemischt sind. Wenn Sie das Pesto nicht sofort verwenden, heben Sie es in einem Glas mit Schraubverschluss auf. Allerdings verflüchtigt sich die frische Farbe, wenn Sie es nicht am gleichen Tag verbrauchen. Das Pesto ist im Kühlschrank 5 Tage lang haltbar und passt gut zu Pasta, Suppen, Fisch oder Hühnchenfleisch.

Tipp vom Koch: Für eine kleinere Menge Pesto verwenden Sie die Hälfte der Zutaten und verarbeiten Sie diese in der Kräuter- und Gewürzmühle.

Zutaten

25 g frische Basilikumblätter (ohne Stängel gewogen)

1 geschälte Knoblauchzehe

30ml (2 EL) Pinienkerne

100ml Olivenöl

25 g geriebener Parmesankäse

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Kommentar schreiben

Sternbewertung