Mango-Haselnuss-Baiser

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 8 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 8 Personen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten plus Kühlzeit

Kochdauer: 35-45 Minuten

Zubehör: Multi-Zerkleinerer / Mixeraufsatz / Ballonschneebesen

Zubereitung

  1. Heizen Sie das Backrohr auf 180 °C vor. Legen Sie die Haselnüsse auf ein Backblech und rösten Sie diese 5 – 10 Min. im Backrohr. Die Nüsse sollten kurz auskühlen und dann im Multi-Zerkleinerer oder Mixeraufsatz fein gehackt werden.

  2.  

    Legen Sie nun zwei Backbleche mit Backpapier aus. Markieren Sie mit dem Backpapier des einen Blechs einen Kreis von 23 cm und auf dem anderen einen Kreis von 18 cm Durchmesser. Wenden Sie dann das Backpapier. Mischen Sie Speisestärke und Essig.

  3. Schlagen Sie die Eiklare mit dem Ballonschneebesen in der Kenwood Schüssel steif. Schlagen Sie langsam Zucker und die Speisestärkemasse unter. Geben Sie zuletzt den Zimt hinzu.
  4. Von den gehackten Haselnüssen stellen Sie nun 30 ml (2 EL) beiseite und heben sie für später auf. Die restlichen Haselnüsse heben Sie unter die Eiklarmasse. Geben Sie die fertige Masse auf die vorbereiteten Backbleche und füllen Sie die Kreise gleichmäßig aus. Streuen Sie die übrigen Haselnüsse über den kleineren „Baiserkreis".

  5. Backen Sie die Baisers nun 30 – 35 Min. oder bis diese außen fest, doch innen noch ein wenig weich sind. Legen Sie die Baisers dann zum Auskühlen auf zwei Roste.

  6. Schälen, halbieren, entkernen und schneiden Sie nun die Mangos in kleine Stücke. Verarbeiten Sie ungefähr ein Drittel zusammen mit dem Orangensaft im Multi-Zerkleinerer oder im Mixeraufsatz zu einer Sauce.

  7. Legen Sie das große Baiser auf eine Kuchenplatte. Verteilen Sie Crème fraìche, Ribiseln und die übrigen Mangostücke auf dem Baiser.

  8. Legen Sie nun das kleinere Baiser als Deckel darauf. Dieses kann je nach Wunsch mit Ribiseln und Staubzucker dekoriert werden. Servieren Sie anschließend das Baiser mit der Mangosauce

Wir wünschen gutes Gelingen!

Zutaten

Zutaten:

150 g Haselnüsse, geschält

5 ml (1 TL) Speisestärke

5 ml (1 TL) Weißweinessig

5 Eiklar

225 g Zucker

2,5 ml (1/2 TL) gemahlener Zimt

2 große Mangos

300 ml Orangensaft

300 ml Crème fraìche

125 g Ribiseln

Einige Ribiseln zum Dekorieren

Staubzucker

Kommentar schreiben

Sternbewertung