Apfel-Zimt-Joghurteis

  • 0 of 5

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Für: 4-6 Personen

 

Vorbereitungszeit: 30-40 Minuten plus Kühlzeit und Gefrieren

Kochdauer: 15 Minuten 

Zubehör: Eiscremebereiter / Gemüseschnellschneider

Zubereitung

  1. Schneiden Sie mit dem Gemüseschnellschneider die Apfelviertel in Scheiben. Äpfel, Zimt, Zitronenschale, Cidre oder Apfelsaft werden dann in einem abgedeckten Topf ungefähr 10 Min. lang bei mittlerer Temperatur gekocht oder so lange, bis die Äpfel zerfallen.
  2. Entfernen Sie die Zitronenschale, geben Sie Zucker, Honig und Joghurt dazu. Jetzt alles verrühren und dann auskühlen lassen.
  3. Schließen Sie nun den Eiscremebereiter an Ihre Küchenmaschine an, stellen Sie die gefrorene Schüssel in die Kenwood Schüssel und schalten die niedrigste Geschwindigkeits-stufe an. Die Masse wird dann durch die Öffnung des Spritzschutzes in die gefrorene Schüssel gegossen und 20 – 30 Min. gerührt, bis sie fest und gefroren ist.
  4. Dann kann das Eis in einem Plastikbehälter bis zum Gebrauch eingefroren werden. Vor dem Verzehr im Kühlschrank 30 Min. lang antauen lassen.

Zutaten

325 g Kochäpfel geschält, entkernt, geviertelt

2,5 ml (1/2 TL) gemahlener Zimt

3 dünne Streifen Zitronenschale

150 ml Cidre oder Apfelsaft

50 g brauner Zucker

60 ml klarer Honig

90 ml Naturjoghurt

Kommentar schreiben

Sternbewertung