Prosciutto-Parmesan-Brot

  • 0 of 5

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Ergibt: 2 kleine Brote
 
Vorbereitungszeit: 20 Minuten plus Gehzeit
 

Backzeit: 25 Minuten

Zubehör: Knethaken

Zubereitung

  1. Mehl, Parmesankäse, Salz, Pfeffer und Hefe in eine Schüssel geben. Mit dem Knethaken auf kleinster Stufe nach und nach Olivenöl, Ei und lauwarmes Wasser einrühren und alles zu einem weichen Teig vermischen.
  2. Kneten Sie den Teig 1 Minute auf Minimalgeschwindigkeit und 4 Min. auf Geschwindigkeitsstufe 1, bis er geschmeidig und elastisch ist. Nehmen Sie ihn aus der Kenwood Schüssel heraus, bedecken Sie ihn mit eingeölter Frischhaltefolie und lassen Sie ihn an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen oder bis sich die Teigmenge verdoppelt hat.
  3. Danach den Teig mit dem Knethaken auf Minimalgeschwindigkeit ca. 30 – 60 Sek. vorsichtig kneten. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 2 Teile teilen. Jedes zu einem flachen Kreis formen und die Hälfte des Prosciutto darüber streuen.
  4. Jedes Teigstück auf der Hälfte falten, leicht flach drücken und den übrigen Schinken darüber streuen. Zu einer Rolle formen, die Seiten einfalten und zu langen, dicken Broten rollen. Auf ein mit Maismehl bestäubtes Backblech legen. Bitte achten Sie darauf, Abstand zwischen den Broten zu lassen. Bedecken Sie jeweils mit eingeölter Frischhaltefolie und lassen Sie die Brote weitere 30 Min. gehen, bis sie jeweils doppelt so groß geworden sind.
  5. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die Brote mit Wasser bepinseln und mit Maismehl bestäuben. Die Oberseite fünf- bis sechsmal diagonal einritzen. 20 Min. backen oder bis die Brote goldbraun sind und sich hohl anhören, wenn man darauf klopft. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Zutaten

450 g Weizenmehl

50 g frisch geriebener Parmesankäse

7,5 ml (1 ½ TL) Salz

2,5 ml (1 ½ TL) frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

7 g (1 ½ TL) Trockenhefe

15 ml (1 EL) Olivenöl

1 Ei, leicht geschlagen

250 ml lauwarmes Wasser

50 g Prosciutto, in kleine Stücke geschnitten

Maismehl zum Bestäuben

Kommentar schreiben

Sternbewertung