Osterschinken-Aufstrich

  • 0 of 5
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Das Rezept wurde uns freundlicherweise von Julian Kutos zur Verfügung gestellt.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 300 g Schinken
  • 100 g Schinkenspeck
  • 4 eingelegte scharfe Pfefferoni
  • 6 Essiggurken (100 g)
  • 500 g Sauerrahm
  • 125 g Crème fraîche
  • 2 EL Estragonsenf
  • 2 TL Salz
  • etwas Kren
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.

Schwierigkeitsgrad: Einfach

  1. Eier für 13 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken und schälen.
  2. Schinken und Schinkenspeck im Multi-Zerkleinerer grob hacken. Herausnehmen.
  3. Danach die Pfefferoni im Multi-Zerkleinerer grob hacken, herausnehmen. Essiggurken ebenfalls kurz im Multi-Zerkleinerer hacken, herausnehmen.
  4. Sauerrahm, Crème fraîche, Senf, Salz und Pfeffer in den Multi-Zerkleinerer geben und cremig rühren. 
  5. Die restlichen Zutaten kurz einmixen. Abschmecken.
  6. Mit Osterbrötchen servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung

Ähnliche Rezepte