Verschiedene Dips mit Waffelkeksen

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 8 Personen
  • Gang: Beilage

Zutaten

Waffelkekse:

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Butter
  • 4 EL kaltes Wasser
  • Gewürze nach Belieben
  • 2 EL Mehl

 Hummus:

  • 250 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Sesampaste Tahin (nach Belieben)
  • 1/3 TL getrocknete Chiliflocken
  • Gewürze zum Abschmecken
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 ml Öl
  • 4 EL Wasser

 Salsa:

  • 4 frische Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/2 Chilischote
  • 20 frische Korianderblätter
  • 1 TL Zitronensaft
  • Gewürze zum Abschmecken 

 

 

Waffelkekse: 

  1. Die gekühlte Butter aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Die Butter in Würfel schneiden und in die Rührschüssel geben.
  3. Die restlichen Zutaten hinzugeben.
  4. Alles zu einem Teig verkneten.
  5. Die Arbeitsfläche leicht mehlen.
  6. Den Teig zu einem ca. 2 mm dicken Rechteck ausrollen.
  7. Den Teig dann in 5 cm große Quadrate schneiden.
  8. Backblech mit fettdichtem Papier auslegen.
  9. Die Waffeln auf das Backblech legen und darüber ein weiteres Blatt des fettdichten Papiers geben.
  10. Mit einem weiteren Backblech abdecken und in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.

Hummus:

  1. Die Kichererbsen abtropfen lassen.
  2. Alle Zutaten in die Rührschüssel geben.
  3. Alles gut vermischen.

Salsa:

  1. Den Messereinsatz in den Multi-Zerkleinerer einsetzen.
  2. Die Zwiebel schälen und vierteln.
  3. Die Chilischote entkernen.
  4. Alle Zutaten den Multi-Zerkleinerer geben und zerkleinern.

Kommentar schreiben

Sternbewertung