Kalte Gurkensuppe

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Lassen Sie sich nicht täuschen, es ist eine unglaublich leichte Suppe in der Herstellung, aber es ist auch eine so erfrischende Suppe für ein bequemes Sommermittagessen, hervorragend in Kombination mit einem guten Glas Weißwein.

Personen: für 4 bis 6 Personen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung

  1. Schälen und schneiden Sie die Gurke der Länge nach und schaufeln Sie die Kerne aus.
  2. Setzen Sie die Messerklinge in die Kompakt-Küchenmaschine ein.
  3. Geben Sie die Gurke, Salz, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Joghurt und Dille in die Kompakt-Küchenmaschine.
  4. Mixen Sie das Gemenge zu einer glatten Masse bei hoher Geschwindigkeit.
  5. Zum Abschluss, schlagen Sie die Suppe mit dem Schneebesen auf.
  6. Die Maschine auf geringe Geschwindigkeitsstufe stellen und die Buttermilch einrühren.
  7. Traditionell wird die Suppe in einem Teller, der vorher in einer Schüssel Eis gelegen ist, serviert. Vor dem Servieren empfehlen wir, gehackte Dille und Knoblauchcroutons darüber zu streuen.

Tipp: Um eine wirklich cremige Suppe zu erzielen, transferieren Sie das Gemisch in den Mixer. Die Suppe wird nur einige Stunden im Kühlschrank haltbar sein,  bevor sie zusammenfällt. Wenn das der Fall ist, schlagen Sie sie nochmals mit dem Schneebesen auf.

Zutaten

2 Gurken (ca. 750g)

½ Teelöffel Salz 

½ bis 1 Zehe frischer Knoblauch 

6 Frühlingszwiebel, weiß 

115g Joghurt 

1 Esslöffel Dille 

200g Buttermilch oder Rahm

Kommentar schreiben

Sternbewertung