Knoblauch-Pastinakenpüree

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

1 Knoblauchknolle
1 EL Olivenöl
1kg Pastinaken
50g Butter
142ml Schlagobers
Prise frisch gemahlener Muskat
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL frisch gehackter Thymian
Thymianzweige zum Garnieren

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Für: 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch auf einem Backblech mit dem Öl beträufeln und für ca. 20 Minuten garen, bis er weich wird.
  2. Währenddessen die Pastinaken in gleichgroße Stücke schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser für 15-20 Minuten garen, bis sie weich sind.
  3. Trocknen Sie die Pastinaken gründlich ab und geben Sie diese dann in den Topf zurück. Nehmen Sie den Knoblauch aus dem Ofen und drücken Sie vorsichtig den Knoblauch aus der Schale, den Sie dann zu den Pastinaken und den anderen Zutaten hinzugeben. Den Topf dann zudecken und auf die heiße Herdplatte zurück stellen und das Schlagobers zum Kochen bringen.
  4. Den Topf nun von der Herdplatte nehmen und mit dem Handmixer bei Geschwindigkeitsstufe 3 für ca. 1 Minute mixen, bis es cremig und gut vermengt ist. Servieren Sie das Püree mit frischen Thymianzweigen. 

Kommentar schreiben

Sternbewertung