Weihnachtlicher Punschgugelhupf

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zubereitungszeit: 90 Min.

Davon Freizeit: 20 Min.

Für: 5 kleine Formen

Zubehör: Profi-Ballonschneebesen

 

Zubereitung 

 

TIPP: Eine zweite Cooking Chef Edelstahl-Schüssel wäre von Vorteil.

 

  1. Spannen Sie den Profi-Ballonschneebesen ein.
  2. Stellen Sie die Temperatur auf 80 °C, den Timer auf 10 Minuten und wählen Sie die Koch-Rührintervallstufe 1. Die grob zerkleinerte Schokolade einfüllen und, wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Butter dazugeben und die Temperatur abdrehen. Cremig aufschlagen. Dann nach und nach die Dotter dazu geben.
  3. Mit Ingwer, Zimt, Punsch, Piment und Kakaopulver vermengen. Danach die Masse aus der Cooking Chef Edelstahl-Schüssel herausnehmen.
  4. Spannen Sie den Profi-Ballonschneebesen ein. Schlagen Sie die Eiklar mit dem Kristallzucker zu einem festen Schnee. Das Mehl, Backpulver und Vanillezucker mit dem Schnee langsam unter die Schokomasse heben.
  5. Die Masse in kleine gefettete Formen gießen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Heißluft für 30 Minuten backen. Stürzen und anzuckern.
  6. Am besten heiß servieren und mit einer getränkten Kirsche servieren.

Zutaten

250 g Butter

5 Eidotter

5 Eiklar

200 g Kochschokolade

125 ml Punsch kalt

100 g Kristallzucker

250 g Mehl glatt

Prise Salz

1 Pkg. Vanillezucker

½ Pkg. Backpulver

Prise Piment

Prise Zimt

1 kleiner Ingwer fein geraspelt

Butter für die Form

Staubzucker zum Bestreuen

Kirschen zum Belegen

3 EL Kakaopulver

Kommentar schreiben

Sternbewertung