Schokoladenganache

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Gang: Nachspeisen

Ganache ist eine Glasur die man auch zur Füllung von Backwaren aus Schokolade oder Schlagobers verwenden kann. Gekühlte Ganache kann geschlagen werden, es erhält so höheres Volumen und kann über Kuchen oder Torten gestrichen werden. Sie kann auch als Sauce verwendet werden, erwärmt passt sie hervorragend zu Profiteroles.

Vorbereitungszeit: 1 Minute
Kochzeit: 1 Minute

Zubehör: Profi-Patisserie Haken

Zubereitung

Brechen Sie die Schokolade in kleine Stücke. Setzen Sie den Profi-Patisserie Haken ein, stellen Sie die Temperatur auf max. 70° C und Rühr-Intervallstufe auf 2.

Schlagobers, Glucose und Zucker in die Edelstahlschüssel geben und zum köcheln bringen. Danach die Temperatur abdrehen.

Schokoladestückchen hinzufügen und solange rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Die Ganache kann erwärmt werden und als Sauce verwendet werden - ein Viertel der hier angegebenen Menge ist genug für 4-6 Portionen.

Schokoladen-Orangen-Ganache

Fügen Sie dem Rezept Zesten von einer Orange zu.

Zutaten

Schokolade (70% Kakaoanteil) 400 g

Schlagobers 600 ml

Glucose 50 g

Zucker 100 g

Kommentar schreiben

Sternbewertung