Erdbeer-Rhabarber Marmelade

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 

Das Rezept wurde uns freundlicherweise von Sweets & Lifestyle zur Verfügung gestellt.

Zutaten

ergibt ca. 700 ml Erdbeer- Rhabarber Marmelade

250 g Rhabarber

250 g Erdbeeren

170 g Gelierzucker 3:1

1 Pkg Bourbon Vanillezucker

1 Bio-Zitrone

Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen, die Enden entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Rhabarber- und Erdbeerstücke gemeinsam mit dem Gelierzucker und dem Bourbon Vanillezucker in die Edelstahlrührschüssel geben und zugedeckt mind. 2 Stunden ziehen lassen.
  4. Die Bio-Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Hälfte der Schale der Bio-Zitrone mit einem Zestenreißer abschälen und in die Edelstahlschüssel geben. Die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls hineingießen.
  5. Den Profi-Patisserie Haken anbringen. Den Geschwindigkeitsregler auf Stufe 1 einstellen.  Die Temperatur auf 107 Grad einstellen. Den Timer auf 8 Minuten einstellen und bestätigen.
  6. Die Rhabarber-Erdbeer-Marmelade sofort in vorbereitete Gläser füllen.

Tipps:

  • Wer die Rhabarber-Erdbeer-Marmelade süßer mag, kann diese auch mit 2:1 Gelierzucker einkochen. Hiervon verwendet man dann 250g.
  • Um die Gläser zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Die Gläser kurz vor dem Befüllen mit der Rhabarber-Erdbeer-Marmelade ausleeren und sofort die heiße Marmelade einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Gläser damit verschließen.
  • Kühl und dunkel gelagert hält sich Marmelade bis zu einem Jahr. Angefangene Gläser im Kühlschrank aufbewahren und alsbald verbrauchen.

Kommentar schreiben

Sternbewertung