Gratinierter Orangenspargel mit cremiger Polenta und Prosciutto

Gratinierter Orangenspargel mit cremiger Polenta und Prosciutto

  • 0 of 5

Zubereitungszeit: 50 Min.

Davon Freizeit: 25 Min.

Für: 4 Personen

Zubehör: Trommelraffel, Profi-Patisserie-Haken

 

Zubereitung

TIPP : Eine zweite Cooking Chef Edelstahl-Schüssel wäre von Vorteil.

  1. Schälen Sie den weißen Spargel und kochen Sie ihn gemeinsam mit dem grünen Spargel in einem Fond aus Weißwein, Salz, Pfeffer, Wasser und den gepressten Orangen, inkl. der Schalen, bissfest. Schütten Sie den Fond nicht weg, diesen brauchen Sie für die Polenta. Den Spargel mit kaltem Wasser abschrecken, so behält der Spargel seine Farbe.
  2. Reiben Sie in der Zwischenzeit den Parmesan mit der Trommelraffel AT643B fein.
  3. Spannen Sie den Profi-Patisserie Haken ein und lassen Sie den Fond von Schritt 1 bei 120 °C und Koch-Rührintervallstufe 1 aufkochen und geben Sie den Suppenwürfel hinein. Danach die Polenta einrieseln lassen und 5 Minuten kochen.
  4. Geben Sie Butter, Schlagobers und die Hälfte des Parmesans in die Polentamasse und weitere 2 Minuten kochen lassen. Verteilen Sie die Masse auf die Teller und legen Sie den Spargel darauf.
  5. Profi-Patisserie Haken und Cooking Chef Edelstahl-Schüssel waschen und wieder einspannen. Lassen Sie die Butter bei 100 °C und Koch-Rührintervallstufe 1 schmelzen. Das Mehl dazugeben und für 1 Minute anschwitzen. Die Milch beigeben und weitere 2 Minuten kochen. Den geriebenen Parmesan als auch den, in kleine Würfel, geschnittenen Prosciutto dazugeben.
  6. Gießen Sie die Sauce über den Spargel sowie die Polenta und gratinieren Sie diese im Backofen bei Oberhitze-Grill. Mit Schnittlauch dekorieren und servieren.

Zutaten

500 g Spargel grün/weiß

2 unbehandelte Orangen

1/8 l Weißwein

Salz, Pfeffer

750 ml Wasser

1 Stk. Suppenwürfel

150 g Polenta

50 g Butter

1/8 l Schlagobers

¼ l Milch

1 El Mehl

2 El Butter

100 g Parmesan

100 g Prosciutto

Schnittlauch

Kommentar schreiben

Sternbewertung