Naan-Brot

  • 0 of 5
  • Gang: Beilage

BM900 Programm 8

Zubereitung

  1. Backwanne aus dem Backautomaten nehmen und den Kneter einsetzen.
  2. Wasser, Joghurt und geschmolzene Butter, Ghee oder Öl in die Backwanne geben. Dann den Rest der Zutaten außer der Hefe hinzufügen.
  3. Eine Mulde in die Mitte des Mehls drücken, ohne damit auf die flüssigen Zutaten zu stoßen, und die Hefe hinzufügen.
  4. Die Backwanne so in den Brotbackautomaten setzen, dass sie einrastet. Im MENÜ Programm 8TEIG wählen. Die START-Taste drücken.
  5. Kurz vor Ende des Programms 3 Backbleche in den Ofen schieben und diesen auf seine Höchsttemperatur vorheizen. Am Ende des Zyklus den Teig auf eine leicht mit Mehl bestäubte Fläche geben. Den Teig sanft zusammenkneten, in 2 gleichgroße Stücke teilen und mit der Hand zu Bällen formen.
  6. Zu ovalen Formen von circa 25 cm Länge und 13 cm Breite ausrollen. Den Grill vorheizen. Die Naan-Fladen auf die vorgeheizten Backbleche geben und 4-5 Minuten backen, bis sie aufgebläht sind. Aus dem Ofen nehmen und unter den vorgeheizten Grill stellen, bis sie leicht gebräunt und aufgebläht sind.
  7. Mit geschmolzener Butter oder Ghee bestreichen und warm servieren.

Varianten

Für ein würziges Naan jeweils 5 ml (1 TL) gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel mit dem Mehl dazugeben. Für ein Vollkorn-Naan 50 % desWeizen-Weißmehls durch Vollkornmehl ersetzen.

Für eine würzige Note eine zerquetschte Knoblauchzehe und/oder etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzugeben. Sie können die Naan-Fladen auch nach dem Bestreichen von Butter oder Ghee zum Schluss mit schwarzem Pfeffer bestäuben.

TL = 5 ml Teelöffel
EL = 15 ml Esslöffel

Zutaten

Ergibt 3 Stück

90 ml Wasser

3 EL Naturjoghurt

1 EL Geschmolzene Butter, Ghee oder Olivenöl

225 g Ungebleichtes Weizen-Weißmehl

1 TL Salz

1 TL Zucker

25 g Butter

1 TL Trockenhefe

3 EL Geschmolzene Butter oder Ghee zum Bestreichen

Ergibt 6 Stück

180 ml Wasser

6 EL Naturjoghurt

2 EL Geschmolzene Butter, Ghee oder Olivenöl

450 g Ungebleichtes Weizen-Weißmehl

1 1/2 TL Salz

2 TL Zucker

25 g Butter

1 1/2  TL Trockenhefe

6 EL Geschmolzene Butter oder Ghee zum Bestreichen

Kommentar schreiben

Sternbewertung