Malzbrot mit Sultaninen und Marillen

  • 0 of 5

BM900 Programm 4

Zubereitung

  1. Die Sultaninen und Marillen leicht mit Mehl bestäuben und dann in den automatischen Zutatenspender geben.
  2. Für die Glasur den Streuzucker in der Milch auflösen und die Kruste damit bestreichen, während sie noch warm ist.

TL = 5 ml Teelöffel
EL = 15 ml Esslöffel

Zutaten

Für 1 kg Brotlaib

315 ml Wasser

3 EL Malzextrakt

550 g Ungebleichtes Weizen-Weißmehl

5 TL Magermilchpulver

1 TL Mischgewürz

25 g Feiner Streuzucker

1 TL Salz

40 g Butter, in Stückchen geschnitten

2 TLTrockenhefe

Automatischer Zutatenspender

40 g Sultaninen

50 g Halbtrockene Marillen, gehackt

Für 1,5 kg Brotlaib

470 ml Wasser

4 EL Malzextrakt

750 g Ungebleichtes Weizen-Weißmehl

2 EL Magermilchpulver

2 TL Mischgewürz

30 g Feiner Streuzucker

1 1/2 TL Salz

50 g Butter, in Stückchen geschnitten

2 TLTrockenhefe

Automatischer Zutatenspender

50 g Sultaninen

50 g Halbtrockene Marillen, gehackt

Kommentar schreiben

Sternbewertung