Brot mit Chili und Cheddar-Käse

  • 0 of 5

BM900 Programm 1

Zubereitung

  1. Öl und Chilis in eine kleine Bratpfanne geben und bei mittlerer Hitze 3 – 4 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Abkühlen lassen. Mit den Flüssigkeiten in die Backwanne geben.
  2. Zutaten in der oben im Rezept angegebenen Reihenfolge in die Backwanne geben.

Variante:

Für einen milderen Geschmack einen Teil der Chilis durch gehackte Frühlingszwiebeln ersetzen.
Für einen feurigen Geschmack scharfe Chilis wie Scotch Bonnet verwenden.

TL = 5 ml Teelöffel
EL = 15 ml Esslöffel

Zutaten

Für 1 kg Brotlaib

1 1/2 EL Sonnenblumenöl

3-4 Rote Chilis, entkernt und gehackt

250 ml Wasser

130 ml Teilentrahmte Milch

540 g Ungebleichtes Weizen-Weißmehl

60 g Vollkornmehl

80 g Reifer Cheddar-Käse, gerieben

1 1/2 TL Salz

2 TL Zucker

1 1/2 TL Trockenhefe

Für 1,5 kg Brotlaib

2 EL Sonnenblumenöl

4-5 Rote Chilis, entkernt und gehackt

310 ml Wasser

160 ml Teilentrahmte Milch

650 g Ungebleichtes Weizen-Weißmehl

100 g Vollkornmehl

100 g Reifer Cheddar-Käse, gerieben

2 TL Salz

1 EL Zucker

1 1/2 TL Trockenhefe

Kommentar schreiben

Sternbewertung