Scharfe Möhren-Linsen-Suppe

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

700 g Karotten, geschält und halbiert

1 Selleriestange, halbiert

1 mittlere Zwiebel, geschält und halbiert

1 rote Chilischote, entkernt

5 cm Ingwer, geschält

2 EL Olivenöl

1 TL Kreuzkümmelsamen

75 g rote Linsen

1 Liter heiße Gemüsebrühe

200 ml Orangensaft

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

EIne weitere rote Chilischote, fein gehackt, zum Garnieren (nach Belieben)

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zubereitung

  1. Karotten, Sellerie, Zwiebel, Chilischote und Ingwer in den Mixer geben und mit dem Programm zum groben Zerkleinern hacken.
  2. Öl in einem großen Kochtopf erhitzen, die Kreuzkümmelsamen hineingeben. Sobald die Samen zu springen beginnen, das gehackte Gemüse hinzugeben und 3 bis 4 Minuten garen. gelegentlich umrühren.
  3. Linsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und anschließend mit der Brühe und dem Orangensaft in den Topf geben. Zum Köcheln bringen und die Linsen 20 bis 25 Minuten weich kochen. 2 Minuten abkühlen lassen.
  4. Die Suppe in zwei Teilen (jeweils maximal 1200 ml/ 5 Tassen heißer Flüssigkeit) mit dem Programm für Suppen glatt mixen. Suppe wieder erwärmen und nach bedarf abschmecken. Mit der fein gehackten Chilischote garnieren.

Tipp: Die Suppe eignet sich hervorragend zum Einfrieren, deshalb lohnt es sich eine größere Menge für später zuzubereiten.

Kommentar schreiben

Sternbewertung