Gnocchi mit cremiger Pilzsauce

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

500 g fertige Gnocchi

Für die Sauce:

3 Schalotten, geschält

300 g Champignons, geputzt

1 große Knoblauchzehe, geschält

30 g Butter

150 ml Gemüsebrühe

200 ml Sahne

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zum Garnieren:

Frisch gehackte Petersilie

Frisch geriebener Parmesan

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Zubereitungszeit: 15 Min.

Zubereitung

  1. Schalotten, Champignons und Knoblauch in den Mixer geben. Die Mischung mit dem Programm zum groben Zerkleinern mixen.
  2. Butter in einer großen Brat- oder Sautépfanne zerlassen, die zerkleinerte Mischung hinzugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter Rühren dünsten, bis die Zutaten wich sind. Währenddessen in einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum kochen bringen.
  3. Die Brühe in die Bratpfanne geben und 2 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne hinzugeben und köcheln lassen. Wenn die Sauce zu dünnflüssig ist, weiter köcheln lassen, bis sie eingedickt ist. Nach Bedarf abschmecken.
  4. Die Gnocchi in den Topf mit köchelndem Wasser geben und gar kochen. Die Gnocchi sind fertig, wenn sie oben schwimmen. Die Gnocchi mit einem Sieblöffel aus dem Topf nehmen und zur Sauce geben. Alles gut vermischen, sodass die Gnocchi mit der Sauce bedeckt sind. Die Gnocchi dann auf vorgewärmte Teller geben.
  5. Die Petersilie und den geriebenen Parmesan darüberstreuen.

Kommentar schreiben

Sternbewertung