Guacamole

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Beilage

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

1-2 rote Chilischoten, entkernt

3 Frühlingszwiebeln, geputzt

1-2 Knoblauchzehen, geschält

Eine kleine Handvoll Korianderblätter

Saft einer Limette

2 reife Avocados

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Beilage:

Päckchen Maistortillas

Pflanzenöl zum Braten

Portionen: 4-6

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Zubereitung

Für die Guacamole:

  1. Chilischoten, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander, Zitronensaft und Avocado in den Mixer geben. Etwas Salz und Pfeffer hinzugeben und mit dem Programm zum groben Zerkleinern mixen.

Für die Tortillachips:

  1. Für die Tortillachips ausreichend Öl in eine tiefe Pfanne geben (ca. 4 cm) und erhitzen.
  2. Die Maistortillas in Dreiecke schneiden. Mit einem Tortilladreieck testen, ob das Öl heiß genug ist. Dann etwa drei Dreiecke gleichzeitig in die Pfanne geben und 1 Minute knusprig, aber nicht zu braun frittieren. Mit einem Sieblöffel herausnehmen und auf ausreichend Küchenpapier abtropfen lassen. Die restliche Tortillas - immer eine kleine Anzahl auf einmal - frittierenl. Die Tortillas vor dem Abkühlen vorsichtig biegen, damit sie sich leicht krümmen. Mit der Guacamole servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung