Himbeer-Sorbet

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

500 g frische Himbeeren

200 ml kaltes Wasser

125 g extrafeiner Zucker

 

Portionen: 4-6

Vorbereitungszeit: 15 Min. plus Zeit zum Gefrieren

Zubereitung

  1. Himbeeren zusammen mit der Hälfte des Wassers in den Mixer geben und bei mittlerer Geschwindigkeit glatt mixen. Durch ein feines Sieb in eine tiefe Schüssel streichen.
  2. Das restliche Wasser mit dem Zucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den zubereiteten Sirup abkühlen lassen.
  3. Den Sirup in das Himbeerpüree rühren und anschließend die Masse in einen Becher geben. Abdecken und 45 Minuten gefrieren lassen. Die Mischung erneut in den Mixer geben und zum Mixen mehrmals auf die Impulstaste drücken, um die Eiskristalle aufzubrechen.
  4. Vorgang zweimal wiederholen. Dann fest gefrieren lassen.
  5. Das Sorbet 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen, damit das Sorbet leichter portioniert werden kann.
  6. Sie können das Sorbet auch in einer Eismaschine zubereiten. Dann entfällt das wiederholte Mixen des Sorbets während der Gefrierzeit.

Tipp: Geben Sie je nach Saison verschiedene Beeren hinzu. Für Erwachsene können Sie etwas Likör hinzugeben, z.B. Cointreau oder Himbeerlikör.

Kommentar schreiben

Sternbewertung