Geräucherte Makrelen-Pâté

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

250 g geräucherte Makrele

2 TL Meerrettichsauce

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 EL Cème fraîche

Saft einer halben Zitrone

Eine kleine Handvoll Dill, fein gehackt

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Zubereitung

  1. Die Makrelenfilets häuten und mit dem Meerrettich, etwas schwarzem Pfeffer, der Crème fraîche und dem Zitronensaft in den Mixer geben. Mit dem Programm zum groben Zerkleinern mixen.
  2. Die Masse in eine Schüssel geben und den Dill untermischen.
  3. Mit getoastetem Melba-Toast oder Roggenbrot servieren.

 

Kommentar schreiben

Sternbewertung