Datenschutzmitteilung

(Datenschutz-Information gemäß Art 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO 679/2016)

WER WIR SIND

Die De’Longhi Group erachtet den Schutz von personenbezogenen Daten Dritter, die sich in ihrem Besitz befinden, sehr wichtig und ist bestrebt, die Vertraulichkeit dieser Dritten, einschließlich ihrer Kunden, aber nicht beschränkt auf diese im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit zu schützen und achtet dabei besonders auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten ihrer Kunden.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Erhebung personenbezogener Daten unter Verwendung von Online-Methoden (einschließlich der Websites der De'Longhi-Gruppe) und offline, wie unten beschrieben.

Die DE’LONGHI-KENWOOD GmbH, Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 2a, 2355 Wr. Neudorf, Österreich (im Folgenden "De'Longhi" oder das "Unternehmen"), stellt Ihnen in Übereinstimmung mit Artikel 13 der DS-GVO 679/2016, als Verantwortlicher für die gesammelten persönlichen Daten sei es über diese Website oder eine App oder während eines Telefonats oder mittels eines Formulars im Zusammenhang mit Verkaufstätigkeiten die folgenden Informationen zur Verfügung.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN KÖNNEN VERARBEITET WERDEN

Die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen können verarbeitet werden:

  • Kontaktdaten – Angaben zu Ihrem Namen, Geburtsort und -datum, Steuernummer, Anschrift, Telefonnummer, Handynummer, E-Mail-Adresse,; Interessen – Informationen, die Sie in Bezug auf Bereiche bereitgestellt haben, die Sie interessieren, z. B. Produkte, die Sie interessieren;
  • Andere persönliche Daten – Angaben zur Ausbildung und ihrem Beruf;
  • Anmeldung über Soziale Netzwerke - Informationen über Ihre Sozialen Netzwerke sowie andere Daten, die Sie Ihrem Sozialen Netzwerk mitgeteilt und mit dem Sie sich auf der Website angemeldet haben, die gemäß den Datenschutzeinstellungen, die Sie in diesem Sozialen Netzwerk vorgenommen haben, offengelegt werden können.
  • Nutzung der Website – Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, wie Sie unsere Kommunikation öffnen oder weiterleiten, einschließlich Informationen, die über Cookies erfasst werden (siehe unsere Cookie-Richtlinie)

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN

De'Longhi erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen bzw. bei:

  • der Nutzung und dem Besuch der Website unter http://www.kenwoodworld.com/de-at und insbesondere zu Social Plugins
  • Verlinkungen zu anderen Websites: Webserver Protokolle
  • der Registrierung eines Kundenkontos auf der Website http://www.kenwoodworld.com/de-at
  • ggf Einwilligung in Verarbeitung der bekannt gegebenen Daten zu Marketingzwecken („Newsletter“)
  • dem Einkauf im Onlineshop unter http://www.kenwoodaustria.at ggf Einwilligung in Verarbeitung der bekannt gegebenen Daten zu Marketingzwecken („Newsletter“)
  • Der Inanspruchnahme des LiveChats unter http://www.kenwoodaustria.at: Verarbeitung der im Zuge der Inanspruchnahme des LiveChats bekannt gegebenen Daten
  • Der Registrierung eines gekauften Geräts auf http://www.kenwoodworld.com/de-at ggf Einwilligung in Verarbeitung der bekannt gegebenen Daten zu Marketingzwecken („Newsletter“)
  • Reaktion auf unsere Marketingaktivitäten, z.B. wenn Sie eine Antwortkarte ausfüllen oder Ihre Daten online auf einer unserer Websites übermitteln Ausfüllen von Formularen in Papierform, die auf verschiedene Weise gesammelt werden (während Vorführungen, Kochkursen, Werbeaktionen oder Veranstaltungen);
  • wenn andere Konzerngesellschaften sowie unsere Geschäftspartner Daten über Sie in einer zulässigen Weise zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie: wenn Sie personenbezogene Daten im Namen einer anderen Person bereitstellen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die betroffene Person diese Datenschutzrichtlinie gelesen hat.

Bitte helfen Sie uns, Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie uns über Änderungen informieren. Jede Änderung der relevanten, personenbezogenen Daten sollte der DE’LONGHI-KENWOOD GmbH unverzüglich mitgeteilt werden, um Probleme bei der Nutzung unserer Dienste zu vermeiden.

FÜR WELCHE ZWECKE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDET WERDEN KÖNNEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten muss durch eine der durch die bestehenden Datenschutzbestimmungen festgelegten Rechtsgrundlagen gerechtfertigt sein, wie nachfolgend beschrieben.

Begründung und Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und der daraus resultierenden Verpflichtungen, einschließlich der Kommunikation über Dienstleistungen (z.B. zur Erbringung von Kundendienstleistungen)

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten verarbeiten, um ein Vertragsverhältnis einzugehen und einen Vertrag zu erfüllen, um angeforderte Dienstleistungen zu erbringen oder um auf Nachrichten oder Beschwerden zu reagieren.

De'Longhi kann auch Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, verwenden, um Ihnen Informationen über Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrages.

Die Angabe von Daten ist zwingend erforderlich, damit wir den Vertrag abwickeln können; ohne diese Daten können wir kein wirksames Vertragsverhältnis eingehen.

Zugang und Nutzung der Website und ausschließlich damit zusammenhängende Zwecke, insbesondere gesicherte Bereiche, auch über das Social Login-System - zur Vereinfachung der Registrierungsvorgänge unter Verwendung der von Ihnen bereits an Ihr Soziales Netzwerk übermittelten Informationen

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten verarbeiten, damit Sie das Registrierungsverfahren auf der Website abschließen und auf Ihren Persönlichen Bereich zugreifen können, um folgendes vorzunehmen: (i) Herunterladen von Dokumenten aus Ihrem Persönlichen Bereich, die sich auf die von Ihnen erworbenen Waren und Dienstleistungen beziehen; (ii) Bearbeiten von weiteren Anfragen, die über die Website gestellt wurden.

Die Registrierung auf der Website erfolgt aufgrund Ihrer Entscheidung, dies kann auch über Log-In eines Ihrer Sozialen Netzwerke erfolgen. In diesem Fall ist die Eingabe der für die Registrierung notwendigen Daten (z.B. Kontaktdaten) nicht erforderlich, diese Daten werden stattdessen von Ihrem Sozialen Netzwerk übermittelt, über das der Log-In durchgeführt wird. Bitte beachten Sie, dass De'Longhi in diesem Fall die Daten des Log-In verarbeiten kann, d.h. nicht nur die

Daten, die sich auf Ihr Soziales Netzwerk beziehen, sondern auch alle anderen persönlichen Daten, die gemäß den von Ihnen festgelegten Einstellungen oder gemäß der Datenschutzerklärung desselben Sozialen Netzwerks sichtbar gemacht werden könnten. Wir ersuchen Sie daher, die Datenschutzerklärung und die weiteren Informationen zu Ihren Einstellungen Ihres Sozialen Netzwerks durchzusehen.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrages, um Ihnen die Registrierung auf der Website zu ermöglichen, wobei Sie nicht verpflichtet sind, das Log-In Ihres Sozialen Netzwerks zu nutzen, um die Registrierung abzuschließen.

In Bezug auf die Registrierung können wir Sie darüber informieren, dass De’Longhi ein sogenanntes Single Sign-On-System implementiert hat, nach dem die auf der Website vorgenommene Registrierung für alle von De‘Longhi betriebenen Websites in Bezug auf die "De'Longhi"-Marken, nämlich auch für "Braun“ und "Kenwood" gilt.

Daher ist es nicht erforderlich, Ihre Kontaktdaten erneut anzugeben, wenn Sie sich auf einer der anderen Seiten (www.delonghi.com, www.braunhousehold.com, www.kenwoodworld.com) registrieren. Um jedoch die von Ihnen jeweils getroffene Auswahl einzuhalten, wird jede Zustimmung zum Erhalt von Werbung, die für eine Marke (z.B. auf der Website www.kenwoodworld.com/) getroffen wird, nur für Werbematerial verwendet, das sich auf diese spezifische Marke bezieht.

Für Kundenzufriedenheitsumfragen

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten verwenden, um Umfragen zur Evaluierung der Kundenzufriedenheit in Bezug auf die erbrachten Leistungen durchzuführen.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: berechtigtes Interesse des Unternehmens an der Überprüfung und Verbesserung der Qualität seiner Dienstleistungen

Für Marketingzwecke, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden oder Sie über Werbeaktionen zu informieren, dies auch basierend auf Ihren Präferenzen (dies auch auf der Grundlage von Profiling).

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten für Marketing- und Werbezwecke verarbeiten, um Sie über Verkaufsförderungsmaßnahmen durch automatisierte Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, SMS und andere Massenkommunikationsmittel usw.) und traditionelle Kontaktmethoden (z.B. telefonisch), wie z.B. für Marktforschung und statistische Erhebungen, zu informieren, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dafür erteilen und dies im Rahmen der Einwilligungserklärung erfolgt.

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten, Präferenzen und andere persönliche Daten auch verarbeiten, um Ihnen Werbematerial auf der Grundlage eines spezifischen Kundenprofils, das auf Ihre persönlichen Präferenzen und Interessen zugeschnitten ist, zuzusenden, wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung erteilen und dies im Rahmen der Einwilligungserklärung erfolgt.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: Einwilligung. Eine Nicht-Erteilung einer Einwilligung hat keinen Einfluss auf das Vertragsverhältnis.

Ihre Einwilligung kann jederzeit unter Mein Konto > Marketingvorlieben widerrufen werden.

Für die Kommunikation mit anderen Unternehmen der De'Longhi-Gruppe auch zu Marketingzwecken

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten an andere Unternehmen der De'Longhi-Gruppe weitergeben, um Aktivitäten durchzuführen, die ausschließlich mit den in den Punkten a) b) c) und d) genannten Nutzungen zusammenhängen. Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: Einwilligung. Eine Nicht-Erteilung einer Einwilligung hat keinen Einfluss auf das Vertragsverhältnis.

De'Longhi kann Ihre Kontaktdaten zu Marketing- und Werbezwecken an andere Unternehmen der De'Longhi-Gruppe weitergeben, um Sie über Verkaufsförderungsmaßnahmen durch automatisierte Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, SMS und andere Massenkommunikationsmittel usw.) und traditionelle Kontaktmethoden (z.B. per Telefon), wie z.B. für Marktforschung und statistische Erhebungen, zu informieren, wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilen und dies im Rahmen der Einwilligungserklärung erfolgt.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: Einwilligung. Eine Nicht-Erteilung einer Einwilligung hat keinen Einfluss auf das Vertragsverhältnis.

Ihre Einwilligung kann jederzeit unter Mein Konto > Marketingvorlieben widerrufen werden.

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen und Aufforderungen von Behörden, um solchen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen

De‘Longhi verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung: Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen das Unternehmen nachkommen muss.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SICHERN

De‘Longhi verwendet eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, um den Schutz von Daten zu verbessern und die Sicherheit, Integrität und Zugänglichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren sicheren Servern (oder auf sicheren Papierkopien) oder auf denen unserer Lieferanten oder Handelspartner gespeichert und können basierend auf unseren Standards und unseren Sicherheitsrichtlinien (oder gleichwertigen Standards für unsere Lieferanten oder Geschäftspartner) abgerufen und verwendet werden.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen beinhalten insb:

  • strenge Zugangsbeschränkungen zu personenbezogenen Daten, basierend auf der entsprechenden Notwendigkeit und ausschließlich für die mitgeteilten Zwecke;
  • Perimeter-Sicherheitssysteme, um unbefugten Zugriff von außen zu verhindern; ständige Überwachung des Zugangs zu IT-Systemen zur Erkennung und Beendigung des Missbrauchs personenbezogener Daten;
  • Verfolgung des Zugriffs auf personenbezogene Daten durch internes Personal und Überprüfung des damit verbundenen Zwecks;
  • Verwendung von verschlüsselten Mitteln mittels Secure Socket Layer (SSL) Technologie für Transaktionen auf unserer Website, die die Eingabe besonderer Daten erfordern.

Wenn wir Ihnen ein Passwort zur Verfügung gestellt haben (oder Sie sich eins ausgesucht haben), mit dem Sie auf eine unserer Websites, Anwendung oder Dienste zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten und alle anderen Sicherheitsverfahren einzuhalten, die wir Ihnen mitteilen. Bitte teilen Sie Ihr Passwort nicht mit anderen Personen.

DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, oder für andere damit verbundene und rechtmäßige Zwecke erforderlich ist. Wenn Ihre persönlichen Daten für zwei verschiedene Zwecke verarbeitet werden, werden wir die Daten so lange aufbewahren, bis der längere Zweck erreicht ist. Wir werden jedoch die Verarbeitung der zu diesem Zweck gesammelten personenbezogenen Daten einstellen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Personen, die diese für die entsprechenden Zwecke verwenden müssen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden oder keine rechtlichen Voraussetzungen mehr bestehen, werden diese unwiderruflich anonymisiert (und auf diese Weise gespeichert) oder sicher vernichtet.

Personenbezogene Daten, die von der DE’LONGHI KENWOOD GmbH verarbeitet werden, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie verarbeitet werden. Kriterien für die Aufbewahrung sind:

  • Im Rahmen der unternehmerischen Tätigkeit insbesondere Vertragserfüllung: Soweit unternehmens- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu sieben Jahre betragen.
  • Marketing (insb Newsletter): Bis zum Einlangen eines Widerrufes der erteilten Einwilligung.

Sonstige Aufbewahrungsfristen für die verschiedenen oben beschriebenen Zwecke werden wie folgt angegeben:

  • Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen: Daten, die zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung verarbeitet werden, können für die Dauer des Vertrags und in jedem Fall nicht länger als die folgenden 3 Jahre gespeichert werden, um noch offene Fragen zu prüfen, einschließlich der Buchhaltungsdokumente (z. B. Rechnungen);
  • Betriebsführung und eng damit verbundene Zwecke für den Zugriff auf die Website: Zu diesen Zwecken verarbeitete Daten für die Dauer des Vertrags und in jedem Fall nicht länger als die folgenden 7 Jahre gespeichert werden; Umfragen zur Kundenzufriedenheit: Für diese Zwecke verarbeitete Daten können für 5 Jahre aufbewahrt werden ab dem Datum, an dem die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet wurden (außer wenn Sie weitere Mitteilungen ablehnen); Zu Marketingzwecken: zu Marketingzwecken verarbeitete Daten können für 5 Jahre aufbewahrt werden ab dem Datum, an dem die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet wurden (außer wenn Sie es ablehnen, weitere Mitteilungen zu erhalten); zu profilierten Marketingzwecken werden die Daten für 12 Monate aufbewahrt;
  • Im Falle von Streitigkeiten: Sollte es für uns notwendig sein, uns zu verteidigen oder Maßnahmen zu ergreifen oder Ansprüche gegen Sie oder Dritte geltend zu machen, können wir die personenbezogenen Daten, die wir für diese Zwecke für angemessen erachten, für die Dauer der Verfolgung der Forderung aufbewahren.

AN WEN KÖNNEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERLEITEN

Wir geben Ihre Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern bzw. Empfänger weiter:

Auftragsverarbeiter iSd Art. 28 DSGVO, mit denen wir schriftliche Vereinbarungen abschließen in den Bereichen:

Betrieb und Optimierung unserer Webseite: De’Longhi Group Marketing: De’Longhi Group

Google Analytics: Die De’Longhi Group (und damit auch die DE’LONGHI KENWOOD GmbH) verwendet zur Verbesserung und Optimierung seines Webauftritts Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google”). IP-Adressen und Logfiles eines Besuchers der Website werden an Google Inc, als Dienstleister zum Zweck der Analyse der Benutzung der Website überlassen. Durch die Erweiterung „_anonymizeIp()” erfolgt eine Anonymisierung der IP-Adresse, die in der Folge nicht mehr direkt personenbezogen ist. Kunden können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse), deren Überlassung an Google als Dienstleister sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Die Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/[BK3]

IT Dienstleistungen:

Im Rahmen der Datenverarbeitungen wird die SanData Technology GmbH&Co KG (www.sandata.netv) für die DE’LONGHI KENWOOD GmbH als IT-Dienstleister tätig und hat im Rahmen der IT-Dienstleistungen Zugriff auf personenbezogene Daten.

Datensicherheit und Cyber Security: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Ihre Daten werden bei Providern gehostet, die sich innerhalb des EWR befinden.

Sowohl die DE’LONGHI KENWOOD GmbH als auch die Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Gemeinsame Verantwortliche iSd Art. 26 DSGVO, nämlich

Sollte es zur Beantwortung von Kundenanfragen notwendig sein, werden personenbezogene Daten der Kunden von De‘Longhi an Konzernunternehmen (http://www.delonghigroup.com/en/our-brands) weitergeleitet.

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2018/87/EC und/oder 2004/915/EC ab. Diese sind auf Anfrage unter marketing@kenwoodaustria.at verfügbar.

Darüber hinaus verpflichtet sich De‘Longhi, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sofern De’Longhi rechtlich oder gemäß einer richterlichen Entscheidung nicht dazu verpflichtet ist.

KONTAKT

Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten von De’Longhi als Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten:

DE’LONGHI KENWOOD GmbH,

Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 2a 2355 Wr. Neudorf, Österreich

Sollten Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter infoprivacy.austria@delonghigroup.com

IHRE PERSÖNLICHEN RECHTE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN UND IHR RECHT, BESCHWERDEN BEI DEN AUFSICHTSBEHÖRDEN EINZUREICHEN.

Als von der Datenverarbeitung Betroffener im Sinne des Datenschutzrechtes haben Sie insbesondere folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten (Auskunftsrecht) und eine Kopie dieser Daten zu erhalten;
  • Recht auf Berichtigung, Löschung ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden oder auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten;
  • Recht, Datenübertragbarkeit zu verlangen; Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Widerruf);
  • Recht, die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Sollten sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Die Ausübung der oben genannten Rechte unterliegt bestimmten Ausnahmen, die das öffentliche Interesse schützen sollen (z. B. die Verhinderung oder Identifizierung von Straftaten) und unsere Interessen (z. B. Wahrung des Berufsgeheimnisses). Sollten Sie eines der oben genannten Rechte ausüben wollen, werden wir prüfen, ob Sie dazu berechtigt sind, und in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Ihr Recht auf Widerruf:

Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht (zB Abonnement des Newsletters), können Sie diese Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit schriftlich (E-Mail ausreichend) an marketing@kenwoodaustria.at widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

Die personenbezogenen Daten werden im Fall eines Widerrufs der Datenverarbeitung gelöscht, sofern nicht eine längere Speicherdauer notwendig ist, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:

Wir sind bestrebt, auf alle Beschwerden oder Berichte über die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten zu reagieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 521 52-25 69, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, beschweren.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfes nach Art 78 DS-GVO.

Stand: [07. März 2019]